Meersau – Brodetto

Gechackte Zwiebel auf heissem hausgemachtem Olivenöl dünsten – in einem breiten flachen Topf. Eine gepellte, in Würfel geschnittene Tomate zugeben und noch 10 min. dünsten. Petersilie, Knoblauch und Fischstücke dazugeben, alles mit dem einheimischen Weisswein begiessen (damit der Fisch gedeckt wird). Am leichten Feuer noch cca 20 min. kochen lassen. Am Schluss ein bisschen Pfeffer reintun. Mit hart gekochter Palenta (ein dicker Brei aus Maismehl) bedienen.
Zutaten (für 4 Personen): 1 kg Fisch, 2,5 dcl Olivenöl, 3 Zwiebeln, ein Bund Petersilie, 1 Knoblauchknolle, 2-3 Tomaten, 2,5 dcl Weisswein.

 

Drachenkopf gekocht

Zwiebel, Petersilie, Knoblauch, Karotten und Kartoffeln, mit etwas Salz und Olivenöl eine Stunde im Wasser kochen lassen. Den gereinigten Fisch mit einer Scheibe Zitrone reintun und noch 15 min. kochen lassen. Den Fisch herausnehmen und mit einem Löffel der Suppe in der er gekocht wurde begiessen, mit dem hausgemachten Olivenöl giessen, und darüber gehackte Petersilie, Knoblauch und Pfeffer streuen. Die Suppe passieren, etwas Reis und einen Vegeta – Löffel dazugeben und noch 10 min. kochen lassen.
Zum Fisch gekochte Kartoffeln oder Mangold bedienen.
Zutaten (für 4 Personen): 1 kg Drachenkopf, 2 dcl Olivenöl, ein Bund Petersilie, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchknollen, 1 Karotte, 1 Kartoffel, 1 Vegetalöffel, Salz, Pfeffer, 1 Zitronenscheibe, Reis

 

Pašticada

Rindoberschenkel (frikandó) eintränken im nicht zu starken Weinessig und über die Nacht drin lassen. Das Fleisch mit Karottenstücken, Speckstäbchen und Knoblauchstücken spicken und im heissen Öl braten. Das Fleisch in einige grössere Stücke schneiden und in einen Topf tun, in dem vorher cca 20 min. geriebene Karotten, Zwiebeln, Knoblauch mit noch etwas Öl gedünstet wurden. Alles mit dem einheimischen Rotwein und Prosecco (süsser trockener Dessertwein) begiessen, Sellerie und Petersilie, geribenen Apfel, einen kleinen Löffel Süssrotpaprika, Nelken und Muskatnuss dazugeben und alles mindestens 2 Stunden auf nicht zu starkem Feuer kochen lassen. Fleischstücke in fingerdicke Scheiben schneiden, in die durchpassierte Sosse zurückgeben und mit noch einem Vegetalöffel noch ein bisschen kochen lassen. Mit hausgemachten Nudeln oder Nöckerln bedienen. Zutaten (für 6 Personen): 1,2 kg Rindfleisch, 2 Zwiebeln, 5 Karotten, 15 dag Speck, 3 Knoblauchknollen, Sellerie und Petersiliewurzel, 3 Nelken, 1/4 Muskatnuss, 2 Äpfel, ein kleiner Löffel roter Süsspaprika, ein Glas Prosecco, 1,0 L Rotwein, Salz, Pfeffer, und Vegetalöffel.

 

Biokovo Peka

Gemischtes Fleisch mit Kartoffeln unter Peka gegart. (Peka= besonderer glockiger Eisendeckel, den man mit Kohlenglut bedeckt) In den runden Topf werden Kalb-, Lamm- und Hühnerfleisch gegeben, dazu Heimwürste und geschälte Kartoffeln. Man dekoriert mit etwas rohem Schinken, Zwiebelscheiben und einem Blatt Lorbeer. Dann stellt man es unter den «Peka» zum Garen. Zutaten für 6 Personen: 1/2 Kg Lammfleisch, 1/2 Kg Hühnerfleisch, 1/2 Kg Kalbfleisch, 3 Paar Heimwürste, 1,5 kg geschälte Kartoffeln, 1/2 Krautkopf, geschnittene Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 1/10 Liter Rindsboillion. Es wird 90 Minuten gegart. Dann wird mit angemachtem Salat serviert.

 

Baška Voda Rafioli

Gebackener Kuchen von Nüssen, Mandeln und Teig. Zutaten für 300 Stück: 3kg Mehl,2 kg Zucker, 36 Eier , 1,5 kg Nüsse, 0,3 kg Mandel, 0,36 kg Fett, 0,3 l Rum für Kuchen, 02 l Marascino, 0,2 kg Pulverschokolade, 2 Zitronen, 2 Orangen, 6 Packungen Vanillezucker. In den Teig, der aus Mehl, Eiern, Zucker, etwas Zitronen-und Orangensaft, Fett und Vanillezucker vorbereitet wurde, wird die Füllung aus Nüssen, Mandeln, Pulverschokolade, Vanillezucker, Rum und Marascino gewickelt. Dann werden davon Halbmonde gebildet, danach mit im Wasser geschmalzten Zucker überstreichen und backen.

 

Fritule (Krapfen)

Einen Teig aus Mehl, Zucker, Öl, Kartoffeln, Äpfeln, Backpulver, Vanillezucker, lanwarmem Wasser, Rum, geriebener Zitronen- und Orangenschale, Rosinen vorbereiten. Von der Masse geformte Bällchen in ausreichend Öl backen, herausnehmen und mit Pulverzucker bestreuen.
Zutaten: 0,5 kg Mehl, 3 passierte Äpfel, 2 gekochte Kartoffeln, 3 Löffel Zucker, 1 Backpulver, etwas lanwarmes Wasser, 3 Löffel Öl, 0,03 l Rum, 1 Tüte Vanillezucker, ein bisschen Zitronen- und Orangenschale, ein bisschen Rosinen.

HTZ
Dalmatia tourist board Trip Advisor PPS 365