Kunst



  • Zdenko Runjić

    Zdenko Runjić (1942-2004), für viele der beste Komponist, Arangeur und Liederschreiber der kroatischen Unterhaltungsmusik, fand seine Ruhe in Baška Voda, wo er in seiner eigenen Villa, bei Spaziergängen entlang der Riviera und in Gesellschaft seiner Freunde aus Baška Voda Erholung für den Körper und den Geist wieder fand und seine Schafferbatterien auflud. Die beste Zusammenarbeit verwirklichte er mit Oliver Dragojević und er arbeitete auch mit vielen anderen bekannten kroatischen Musikern zusammen. Die Inspiration für einige seiner besten Kompositionen fand Runjić eben in Baška Voda. www.skalinada.hr

  • Lorence Ferich

    Lorence Ferich (1954, Split) ist ein freischaffender Künstler und Fotograf, der auf der Relation Baška Voda – New York lebt, für welchen das Nachtleben mit einzigartigen Perspektiven ständige Inspiration und Thema seiner Arbeit ist. Die Arbeiten Ferichs sind weltweit in verschiedenen Zeitschriften und Publikationen veröffentlicht worden, wie dies: Newsweek, Time, Photo, Hola, Epoca, L'espresso, Europeo, Inreviu, Elle, France Dimanche, Le Point, Panorama usw. sind. Selbstständige und gemeinschaftliche Ausstellungen hatte er auch in Kroatien, den USA und europaweit. Der Traum des Künstlers ist die Eröffnung einer Galerie in Baška Voda, wo er seine kroatische Zuflucht gefunden hat. www.lorenceferich.com

  • Smilko Radić

    SMILKO RADIĆ SMILJAN, Poet, Komponist und Musiker wurde in Baška Voda geboren. Seine Karriere als Musiker brachte ihn nach Zagreb, wo er Mitglied des Opern Orchesters des Kroatischen Nationaltheaters, dem Symphonieorchester des Kroatischen Radio und Fernsehen, dem Zagreb Philharmonie Orchesters und kleineren Blasorchestern war. Seine kunstvolle Weise das Horn zu spielen führte ihn rund um die Welt und kreuzte seinen Lebensweg mit vielen berühmten Dirigenten und Soloisten, wie zum Beispiel Lovro von Matačić, Boris Papandopulo, Pavle Dešpalj, Lorin Masel, Luciano Pavarotti, Mira Pospiš, Jose Careras etc.

     

    Er fand seine Inspiration in seiner Heimatstadt Baška Voda und in Dalmatien. Heimat, Liebe, Gott und Menschheit wurden in mehrere Sammlungen von Gedichten und vielen Liedern verarbeitet, die von hervorragenden Künstlern und verschieden Klapa-Gruppen aufgeführt wurden und viele Preise bei dem Festival der Dalmatischen Klapas in Omiš erhielten, darunter siebenmal den ersten Platz in der Publikumspreiskategorie und den ersten Preis für beste Texte.